ecocycle
wir sind neugierig…

Gewerbeabfallverordnung - neue Pflichten für Abfallerzeuger

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

… als Menschen sowieso, aber erst recht als Experten.

Deshalb stellen wir Fragen. Zu Ihren Produkten, Ihren Dienstleistungen und Ihrem Unternehmen. Und sind erst zufrieden, wenn jede davon sachgerecht und kompetent beantwortet ist. So lernen wir Ihr Unternehmen kennen und liefern Ihnen Resultate, in Form exakter Ergebnisse, Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen.
Die Leistungen der ecocycle GmbH schließen wir in der Regel mit der Abgabe eines unabhängigen, vertrauenswürdigen Urteils in Form eines Zertifikates, einer Gültigkeitserklärung, einer Bescheinigung, eines Gutachtes oder eines Prüfberichtes ab.
Insbesondere die für den Umweltbereich relevanten Gesetze, Normen und allgemein anerkannte Standards bilden unsere Prüfgrundlagen.

Ihr Team von ecocycle

Schlüsselloch
„Probleme kann man niemals
mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind“

Albert Einstein

Aktiv in verschiedenen Ländern

zufriedene Kunden

Jahre in der Branche

Wir ordnen, strukturieren, optimieren, beraten,

schulen, zertifizieren, nehmen Stellung,

weisen nach und begutachten

Abfallbeauftragter

Die neue Abfallbeauftragtenverordnung tritt am 1. Juni 2017 in Kraft tritt.

Was dies für Sie bedeutet, erfahren sie von uns!

… hier erfahren Sie mehr!

Gewerbeabfallverordnung

Am 30. März 2017 wurde die neue Gewerbeabfallverordnung vom Bundestag verabschiedet und diese tritt am 1. August 2017 in Kraft. Durch diese werden viele Reglungen festgelegt, die Sie als Abfallerzeuger betreffen. Wie Sie damit sicher umgehen können, erfahren Sie von uns.

weitere Informationen!

t

Verpackungsgesetz

Um einen fairen Wettbewerb und einen konsequenten Vollzug zu gewährleisten, wird eine Zentrale Stelle eingerichtet, die von den Produktverantwortlichen, das heißt von Industrie und Handel, finanziert wird. Die Zentrale Stelle dient als Registrierungs- und Standardisierungsstelle. Wie Sie die neuen Verpflichtungen erfüllen erfahren Sie von uns.

Verpackungsanalyse

Entsorgungs- und Lizenzierungskosten für Verpackungen werden durch deren Gewichte und Zuordnungen zu definierten Fraktionen bestimmt. Eine regelmäßige Überprüfung und Aktualisierung dieser Parameter ist deshalb aus ökonomischen Gründen nötig. Unser Service umfasst  die Ermittlung und/oder Verwiegung Ihrer Verpackungsgewichte, die richtige Zuordnung zu den Materialfraktionen und die Bestätigung der Ergebnisse von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen.

T

Vollständigkeitserklärung

Sind Sie als Hersteller und Vertreiber verpflichtet, gemäß Verpackungsverordnung eine Vollständigkeitserklärung (VE) abzugeben?
Unsere Sachverständigen prüfen diese und versehen die korrekte VE mit einer qualifizierten elektronischen Signatur.

Vertriebsweganalyse

Sie benötigen Unterstützung bei der Ermittlung der Daten der von Ihnen in Verkehr gebrachten Verpackungen oder eine Stellungnahme zur Definition des Erstinverkehrbringers bzw. Unterstützung bei der Abgrenzung Ihrer Vertriebswege für die Zuordnung Ihrer Produkte/Verpackungen zum privaten oder gewerblichen Endverbraucher? Gerne analysieren unsere qualifizierten und unabhängigen Sachverständigen gemeinsam mit Ihnen Ihre individuellen Vertriebswege und erstellen ein entsprechendes Gutachten.

T

EuCertPlast

EuCertPlast ist das Qualitätsmerkmal der europäischen Kunststoffrecyclingindustrie und seit 2013 Voraussetzung für die Vergabe des Umweltzeichens „Der Blaue Engel“. Unsere Sachverständigen zertifizieren Ihre Anlagen nach dem EuCertPlast-Schema und erstellen die Bescheinigung nach Anlage 3 zum Antrag für das Umweltzeichen „Der Blaue Engel“.

Sortieranalyse

Die Zusammensetzung von Abfallströmen, werden durch die (geplante) Einführung der Wertstofftonne und die Ausweitung der Getrennterfassung verändert. Mit Sortieranalysen können die Wertstoffpotentiale und die Verpackungsanteile bei PPK und LVP Sammelgemischen ermittelt werden. Wir planen mit Ihnen die entsprechenden Sortierungen und führen diese für Sie durch und erstellen einen detaillierten Bericht.

Anlageneignung (LAGA M37)

Wir prüfen und zertifizieren, ob Ihre Verwertungsanlage die Anforderungen der VerpackV und der Mitteilung 37 der Bund/Länder Arbeitsgemeinschaft (LAGA) im Hinblick auf Verpackungen aus Kunststoff, Kunststoff- und Papierverbunden sowie Flüssigkeitskartons erfüllt.

Mengenstromnachweis

Im Rahmen der Produktverantwortung verlangt der Gesetzgeber von vielen Herstellern/Vertreibern die Führung eines Mengenstromnachweises und die Dokumentation der Erfüllung der erforderlichen Rücknahme- und/oder Verwertungsquoten. Wir prüfen Ihre Dokumentation und Ihren Mengenstrom nach den gesetzlichen Vorgaben der Verpackungsverordnung sowie der LAGA Mitteilung Nr. 37.

Lieferantenaudit

Wir bewerten die organisatorische und/oder technische Leistungsfähigkeit Ihres Lieferanten. Hierzu entwickeln wir mit Ihnen individuelle Prüfkriterien und prüfen die Einhaltung dieser bei Ihren Lieferanten (z.B. ordnungsgemäße Lizenzierung von Verpackungen u.a.).

R

Blauer Engel

Der Blaue Engel ist das Umweltzeichen der Bundesregierung zum Schutz von Mensch und Umwelt. Wir führen die Prüfung des Blauen Engels für verschiedene Standards durch, z.B. für Produkte aus Recyclingkunststoffen (RAL-UZ 30a) oder für Wiederaufbereitete Tonermodule für elektrofotografische Drucker, Kopierer und Multifunktionsgeräte (RAL-UZ 177) durch.

ECOdatex

ECOdatex ist einTool, das sehr effi­ziente Auditpro­zesse ermög­licht, die komplett transparent sind, am PC un­mit­telbar nachvollziehbar und auf die Bedürfnisse des Betriebs zugeschnitten sind.

Großer Gewinn in Bezug auf Qualität und Effizienz.

Keine manuelle Vor- und Nachbereitung der Protokolle mehr nötig

 

Z

Qualitätskontrolle

Für Kunststoff- und Papierverwerter ist die Qualität der angelieferten Materialien einer der maßgeblichen Faktoren für den Betrieb der Anlage. Diese weicht oft von der vereinbarten Qualität ab. Dadurch verringern sich Ausbeuten und Durchsätze, der Anteil der teuer zu entsorgenden Reste erhöht sich. Wir entwickeln für Sie komplette Konzepte zur konstanten Analyse inklusive der Auswertung und der Durchführung von Reklamationsverfahren. Auf Wunsch stellen wir auch Personal, das die Analyse bei Ihnen vor Ort fraktionsgerecht durchführt. Sie profitieren dabei von unserer umfangreichen Marktkenntnis und der jahrelangen Erfahrung bei der Kontrolle von Qualitäten.

Beratung

Bei allen genannten Themenblöcken können wir Sie gerne unterstützen. Wir sind als Partner auf Ihrer Seite und vertreten Ihre Interessen. Durch unser großes Netzwerk und unsere langjährige Erfahrung in der Branche haben wir bestimmt auch für Sie den richtigen Tipp. Im technischen Bereich können wir Sie ebenfalls unterstützen, etwa bei der Konzeption, der Optimierung von Anlagen, der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen sowie der  Inbetrieb- oder Leistungsabnahme.

ecocycle steht für die optimale Verknüpfung

von Ökologie und Ökonomie.

Dirk Stolze

Dirk Stolze

Geschäftsführer

Seit 1991 ist er im Bereich des Entsorgungs-, Umwelt-, Qualitäts- und Stoffstrommanagements aktiv.
Nach seiner Ausbildung zum Ingenieur für Entsorgungstechnik hat er aktiv die Veränderungen der Branche mitgestaltet:

  • aus dem Abfallgesetz wurde das Kreislaufwirtschaftsgesetz,
  • aus dem einen Dualen System wurden bis heute neun,
  • Abfall ist heute kein Müll mehr, Abfall ist Rohstoff und Wertstoff.

Dirk Stolze steht als Geschäftsführer für unser Motto „Kompetenz schafft Vertrauen“
und verfügt u.a. über folgende Qualifikationen:

  • öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Verpackungsentsorgung
  • EfB-Sachverständiger
  • Immissionsschutzbeauftragter
  • Abfallbeaufragter

Kontaktieren Sie uns!

9 + 12 =

 

ecocycle GmbH

Veilchenweg 2
50189 Elsdorf

fon +49 (0) 2274 82868 40
fax +49 (0) 2274 82868 42

mobil +49 (0) 151 252 88 960

info@ecocycle.de
www.ecocycle.de

ecocycle GmbH

ecocycle GmbH

Veilchenweg 2
50189 Elsdorf

 

Kompetenz schafft Vertrauen

Hier erfahren Sie neues von uns und über die Branche!

Export nach China?

Nach Monaten der Gerüchte und Spekulationen, dass China ein Importverbot für Altkunststoffe, gemischtes Altpapier und weitere Abfallkategorien plant, kam am Dienstag die offizielle Bestätigung, dass die Volksrepublik die Einfuhr von 24 Abfallarten zum Jahresende 2017...

mehr lesen

Kooperationen & Partner

Netzwerke sind wichtiger denn je. Auch wir bewegen uns in Netzwerken, um unser Wissen weiterzugeben und um Informationen zu erhalten, die uns nahestehende Spezialisten ohne lange Recherche sofort parat haben. Somit profitieren auch Sie direkt von den jahrelangen partnerschaftlichen Beziehungen, die wir als Menschen aufgebaut und in unser Unternehmen mit eingebracht haben.